Computer Graphics
TU Braunschweig

Immersive Coastline WS'22/23
Teamprojekt

Prof. Dr.-Ing. Martin Eisemann

Hörerkreis: Bachelor
Kontakt: tpcv@cg.cs.tu-bs.de

Modul: INF-STD-17
Vst.Nr.: 4216033

Aktuelles

 

Beschreibung

In Kooperation mit dem Leichtweiß-Institut für Wasserbau — Abteilung Hydromechanik, Küsteningenieurwesen und Seebau, soll im Rahmen dieses Teamprojekts eine Anwendung zur Visualisierung von Änderungen des Wasserspiegels an Küstenlinien entwickelt werden.

In diesem Projekt bieten wir die Möglichkeit an einem global relevanten Thema mit echten Forschungsdaten zu arbeiten. Das Projekt eignet sich hervorragend, um sich in Prinzipien der agilen Projektgestaltung, Grafik- und GUI-Programmierung, sowei UI/UX-Design einzuarbeiten. Da eine etablierte Grafik-Engine mit Unterstützung von Desktop und VR-Setups (voraussichtlich Unreal Engine) genutzt werden soll, ist für die Entwicklung nicht zwingend/durchgehend spezielle Hardware nötig, wodurch sich dieses Projekt auch in Corona-Zeiten für digital vernetzte Teams eignet. (VR-Hardware wird jedoch — unter Beachtung der jeweils geltenden Corona-Regeln — zur Verfügung stehen).

Ziel ist es die resultierende Anwendung in Zukunft am Institut für Wasserbau in der Lehre einzusetzen, um verschiedene Szenarien immersiv und interaktiv zu veranschaulichen.

 

Teilnehmer / Anmeldung

Sollten Sie noch keinen Git-Account an unserem Institut haben, registrieren Sie sich bitte:

Benutzername: v.nachname (v: 1. Buchstabe Ihres Vornamens)
E-Mail: Ihre @tu-bs.de Adresse

Nutzen Sie unser Online-Teilnahmeformular. Dieses finden Sie direkt auf unserer Webseite, unter Teaching > Course Enrollment.

Der Git-Account-Name bezieht sich auf Ihren Git-Account auf unsererm institutsinternen Gogs-Git-Server.

Teams von 3 bis max. 5 Teilnehmer sind sinnvoll.
Tragen Sie sich möglichst bald ein, um sich einen Platz zu sichern.
Die letzte Möglichkeit zur Anmeldung besteht beim Kickoff — sofern dann noch Plätze verfügbar sind.

 

Termine 

27.10.2022, 13:15 Uhr

Kickoff(IZ, G30)

Wöchentlich
Mittwochs 15:00 Uhr

Team- & Betreuertreffen (IZ, G30)

  • Demo des Fortschritts
  • Fragerunde / Hilfe

Zwei Wochen vor Abschlusspräsentation

Projektfinalisierung

  • Code-Cleanup
  • Vorbereitung der Abschlusspräsentation

Voraussichtlich
Freitag 24. März 2023 14:00 Uhr

Abschlusspräsentation(tba)

 

Forschung

Ein jedes Projekt an einer Universität sollte dem Wissensgewinn dienen und im akademischen Selbstverständnis bedeutet dies auch, dass die Erkenntnisse nicht für sich behalten werden, sondern ggf. publiziert werden. Mit der Teilnahme an diesem Teamprojekt erklären Sie sich damit einverstanden.

 

Literatur / Links

 

Präsentationsfolien

 

Nützliche Kenntnisse

  • Graphik-Programmierung / Game Engines
  • Programmierkenntnisse in C++
  • Computergraphik - Grundlagen
  • Software Engineering 1
  • Programmieren 1 & 2